Wat Kommaneeyaket Tempelschulschwimmbeckenwartung

Unsere Geschichte

Nachdem der Tsunami 2004 unsere Region so verwüstet hat, wurden einige Wiederaufbauprogramme angebahnt und eine der beteiligten Organisationen hat das Schwimmbecken für die Wat Kommaneeyaket Schule gebaut, damit die Schüler Schwimmtraining bekommen können.
Am Anfang war das Schwimmbad gut ausgestattet, aber im Laufe der Zeit ist die Anlage ziemlich heruntergekommen. Es ist unbedingt sanierungsbedürftig, um einen guten Standard zu gewährleisten und nicht nur den Kindern die Freude an der Benutzung zurückzugeben, sondern auch den Anwohnern, für die das Schwimmbad eine Freizeit- und Erholungseinrichtung ist.
Allerdings hat die Schule kein Budget für die Wartungs- und Sanierungskosten und es ist zu einer schweren Bürde geworden.
Das Khao Lak Sponsoring Project hat das Problem erkannt und möchte gern die Mittel aufbringen, damit die Schule das Schwimmbad für die eigenen Schüler und die Öffentlichkeit sanieren und nachhaltig warten kann.

Bildung einer Wassersportstätte für die Gemeinschaft

Freizeitveranstaltungen und –aktivitäten, Wassersportstätten und Schwimmbäder haben einen hohen Erlebnis- und Erholungswert für die Gemeinschaft. Die meisten Aktivitäten schließen alle Altersgruppen ein und sind sicher und ein großer Spaß für die ganze Familie.

Khuk Khak swimming pool

Die meisten Wassersportstätten schließen die folgenden Freizeitaktivitäten ein:

  • Schwimmaktivitäten für alle Altersgruppen
  • Wettkampfveranstaltungen, die eine große wirtschaftliche Auswirkung auf die Unternehmen in der Nachbarschaft haben können
  • Wassergymnastik, Aerobic und anderes Wassertraining

 

Planungsprozess

Jede Wassersportstätte zielt darauf ab, die Bedürfnisse der Gemeinde abzudecken.

Die finanzielle Tragfähigkeit einer Einrichtung steht in direktem Zusammenhang mit der Möglichkeit, die derzeitigen und zukünftigen Bedürfnisse der Gemeinschaft für Sport und Freizeit zu bedienen. Der Erfolgsschlüssel liegt in der Klarheit, welche Bedürfnisse der Gemeinde von der Einrichtung abgedeckt werden können/sollen und entsprechender Zielsetzung für Aufbau und Erhaltung. Wichtig ist hier auch, die strategische Rolle aller Gemeinschaftseinrichtungen der Region auf lange Sicht zu sehen und zu beurteilen, welchen Anteil diese spezielle Einrichtung dabei spielt.

Projektausführung

  • Der Bau eines Unterstandes für den Schwimmunterrichtsbereich , 3 m x 3 m mit einem Stahlrahmen, (veranschlagt mit 25.000 Baht)
  • Anstellung eines qualifizierten Schwimmlehrers (veranschlagt mit 15.000 Baht/Monat  x 12 Monate = 180.000 Baht/Jahr)
  • Anstellung einer Reinigungskraft für das Schwimmbecken sowie die Umkleideräume und Toiletten (veranschlagt mit 8.000 Baht/Monat  x 12 Monate = 96.000 Baht/Jahr)

 

Schlußfolgerung

Die für die Wassersportstätten zuständige Gemeindegruppe hat festgestellt, daß es einen enormen Bedarf an einem Freibad in Khao Lak gibt.

Nach dem der Tsunami 2004 die Region getroffen hat und die ganze Gegend ziemlich zerstört hat, wurden einige Wiederaufbauprogramme angebahnt und eine eine Menge Projekte vollendet, einschließlich des Schwimmbeckens für die Wat Kommaneeyaket Schule. Nachdem die Tsunamiprogramme ihre Mission erfüllt hatten, wurde das Schwimmbecken der Schule übergeben und erfreut sich bei Schülern und Anwohnern großer Beliebtheit.
Seitdem ist viel Geld und Arbeit in die Wartung investiert worden, um das Schwimmbad sauber und sicher zu erhalten. Leider fehlt der Schule das Budget, um eine Fachfirma mit der Wartung zu beauftragen; aber die Betreibung des Bades und die Sicherheit der Benutzer erfordert dennoch ein Minimum an Pflege und Instandhaltung.

 

Projektkosten Übersicht 0%
Kosten für den Unterstand: 25.000 BAHT
BEREITS GEZAHLT: 10.000 BAHT
NOCH OFFEN: 15.000 BAHT

Zielvorstellung

Das Hauptziel ist, die Schule bei der Erstellung des Projektplans, der Aufbringung der nötigen Mittel und der Ausführung zu unterstützen.

Überblick

Das Projekt gibt der Wat Kommaneeyaket Schule klare Richtlinien zu ihrer Verantwortung, das Schwimmbad mit allen Einrichtungen zu warten und instandzuhalten. Die Schule verpflichtet sich, hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards einzuhalten, um effektives Lehren und Lernen in einem sicheren Umfeld zu ermöglichen. Das Scwimmbadwartungsprogramm beinhaltet auch alle Arbeiten, die mit dem Beckenfiltersystem und der Wasserqualität zu tun haben.

No Comments

Post A Comment

You don't have permission to register